×
  • Mäandrischer Loopschal  … mit Snood Variante! :) - Photokurs & Anleitung

Mäandrischer Loopschal … mit Snood Variante! :) - Photokurs & Anleitung ArtNr.: QuiltBlog-03201301

Selbstgemachte Loops sind nicht nur voll im Trend, sondern auch ein schnelles Geschenk und ein schönes Mitbringsel ohne viel Aufwand! :) Sie eignen sich hervorragend zum Nähen lernen und sind bestens auch für Anfänger geeignet.



Stück
 

Selbstgemachte Loops sind nicht nur voll im Trend, sondern auch ein schnelles Geschenk und ein schönes Mitbringsel ohne viel Aufwand! :) Sie eignen sich hervorragend zum Nähen lernen und sind bestens auch für Anfänger geeignet.

 
Lieferumfang:
  • Deutsche, detaillierte Schritt-für-Schritt Anleitung
  • Photokurs mit Nahaufnahmen von allen wichtigen Arbeittschritten  

Während des Projektes erlernen Sie zusätzlich folgende Fertigkeiten:
  • Gerade Nähte nähen
  • Lange Streifen unauffällig, diagonal zusammensetzen
  • Wendeöffnungen diskret verschließen
  •  Classic Loop: Einfarbige Variante
  • Komplementär Loop: Zweifarbige Variante mit Proportionsspiel
  •  Möbius Loop Variante: Zusammenfügen im Mäandereffekt
  • Snood Variante: Loopschal und Kapuze
  • Alles in einem Individualisierbare Länge!

Materialbedarf & Werkzeuge:
  • Rollschneider & -lineal, Schneidematte
  • 1 kleine, feine Handnähnadel (z.B. 11er Betweens)
  • Stickschere / Fadenschere 
  • Farblich passendes Nähgarn (Allesnäher)
  • Farblich passendes, feines Seidengarn oder Bottom Line
  • Bügeleisen
  • Abstandshaltendes Nähfüßchen oder magnetische Saumhilfe
  • Nähmaschine
Stoffbedarf: 
  • Classic Loop: 1 Stoffstück á (Loopbreite x2) x Looplänge
  • Komplementär Loop: 2 verschiedene Stoffstück á Loopbreite x Looplänge
  • Möbius Loop: 2 verschiedene Stoffstücke – 1 Stück á (Loopbreite x0,6) x Looplänge & (Loopbreite x0,6) x Looplänge
  • Snood Loop: Stoffbedarf die oben, die Breite sollte allerdings min. 50cm betragen

  • Tipps zur Stoffauswahl: Als Stoffe eignen sich sowohl klassische Baumwollpopeline & Patchworkstoffe, sowie Jersey, seidiger Voilé oder Rayon und alles andere was nicht zu steif ist.

  • Looplänge: Die Gesamtlänge des Loops ist für die gewünschte Optik maßgebend. Ist die Stoffbreite vom Ballen nicht lang genug, nehmt ihr 2x die Breite. Min. 110cm Stofflänge = Eng anliegend, doppelt geschlungen Min. 150cm Stofflänge = Locker anliegend, doppelt geschlungen bzw. eng anliegend, dreifach geschlungen Min. 180cm Stofflänge = Locker anliegend, dreifach geschlungen

  • Loopbreite: Die Gesamtbreite fängt ab 10cm an (Sommerlich, locker, „Halskettenoptik“) bis hin zu 50cm (wärmend, Snood Kapuzenoptik). Das Gängigste sind etwa 25-35cm.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Einloggen, um eine Bewertung zu schreiben
14,59 € *
1,46 €/Stück • Preis pro Packung
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten