×
  • Stretch Zwillingsnadel - Schmetz Nähmaschinennadel 130/705 H-S ZWI 4,0mm / 75
  • Stretch Zwillingsnadel - Schmetz Nähmaschinennadel 130/705 H-S ZWI 4,0mm / 75

Stretch Zwillingsnadel - Schmetz Nähmaschinennadel 130/705 H-S ZWI 4,0mm / 75 ArtNr.: PRYM-154913/Schmetz 0706900

Eine Schmetz Stretch-Zwillingsnadel mit 4,0mm Breite und der Stärke 75 / 11. Perfekt für ein professionelles Finish von Säumen z.B. an Bekleidung. Ermöglichen auch Sie sich eine perfekt parellel-laufende Doppelnaht im perfekten Abstand zueinander!



Packung
UVP 6,00 €

Mindestbestellmenge 1 Packung • Preis pro Packung • Grundpreis 4,75 €/Stück

 

Eine Schmetz Stretch-Zwillingsnadel mit 4,0mm Breite und der Stärke 75 / 11. Perfekt für ein professionelles Finish von Säumen z.B. an Bekleidung. Ermöglichen auch Sie sich eine perfekt parellel-laufende Doppelnaht im perfekten Abstand zueinander! Zwillingsnadeln für dekorative Ziernähte & Biesen, tolle Effekte bei Zierstickereien und natürlich auch geeignet für klassische Doppelnähte als Säume von Bekleidung. Bei diesem Modell werden zwei Stretchnadeln in einem Schaft zu einer Zwillingsnadel gepaart. Stretchnadeln bestechen durch ihre mittlere Kugelspitze, die zusammen mit der speziellen Nadelöhr-Partie und der Hohkehlform Fehlstiche, insbesondere auf hochelastischen Materialien, Jersey- und Stretchstoffen vermeiden,

Lieferumfang: 1 Stretch Zwillingsnadel mit 4,0mm Breite und der Stärke 75 / 11

Tipp: Versäumen Sie nicht sich in unserer Infothek gratis das Schmetz Nähnadel ABC herunterzuladen für weitere spannende Infos und viel Wissenswertem zur richtigen Nähmaschinennadel zu Ihrem Material und Anwendungsgebiet.

Hinweis: Zwillingsnadeln können nur mit solchen Haushaltsnähmaschinen verwendet werden, die einen querstehenden Greifer haben. Wenn Ihre Nähmaschine Zickzackstiche ausführen kann ist es höchstwahrscheinlich, dass diese einen solchen querstehenden Greifer hat! ;) Andernfalls hilft ein Blick in die Gebrauchsanweisung.

Und so geht's - unsere Tipps zum Näherfolg

  1. Geeigneten Nähfuß montieren (z.B. Zickzack-Stickfuß oder Applikationsfuß mit breiter Nähöffnung)
  2. Überprüfen, dass eine für Zierstiche geeignete Nadelplatte eingesetzt ist. Diese hat meist einen breiten Schlitz unter der Nadel im Vergleich zu einer Geradstichplatte, welche nur ein oder mehrere, kleine,  kreisrunde Löcher hat und nicht geeignet ist. In der Regel sind moderne Haushaltsnähmaschinen vom Werk aus bereits mit der korrekten Stichplatte ausgestattet.
  3. Zick-Zack-Einrichtung oder Zierstich so klein einstellen, dass die Zwillingnadeln nicht auf den Nähfuß schlagen.
  4. Vor dem Nähen immer mit dem Handrad mit einem vorsichtigen Dreh überprüfungen, dass die Nähnadeln nicht auf den Nähfuß aufschlagen.
  5. Für jede Nadel eine eigene Garnrolle aufsetzen und darauf achten, dass die einzelne Oberfäden möglich getrennt bis zu den Nadeln geführt werden.
  6. Je nach Nähmaschinentyp ist die Führung unterschiedlich und eventuell auch keine getrennte Führung möglich
  7. Wer an seiner Nähmaschine keine Möglichkeit hat eine zweite Garnrolle aufzusetzen, der kann diese Funktion nachrüsten. Siehe unser Sortiment Suchbegriff "Konenhalter"

Was hat es mit der Schmetz Farbcodierung, der Farbmakierung auf den Nähnadeln selbst auf sich?

Zur schnellen und vereinfachten Erkennung von Nadeldicke / Nadelstärke und Nähnadeltyp / Anwendungsgebiet werden die in der Grafik aufgeführten Schmetz Haushaltsnadeln mit einem Farbcode auf dem Konus oberhalb des Nähnadelschaftes versehen. Die erste Farbe identifiziert dabei die Anwendung und die zweite Farbe teilt die Nadeldicke mit.

 

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Einloggen, um eine Bewertung zu schreiben
5,99 € *
1,20 €/Stück • Preis pro Packung
2,99 € *
0,75 €/Stück • Preis pro Packung
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten